Terra Magica Shop
Terra Magica - altes Wissen neu entdecktTerra Magica Zwiebeln Möhren TomatenTerra Magica großes GemüseTerra Magica reiche Ernte
Zwiebeln, Möhren, Tomaten ...
... unglaublich großes Gemüse ...
... große und reiche Ernte!

Terra Preta von Terra Magica ®

Die besonders fruchtbare Humuserde

Gesunde, reich blühende oder Frucht tragende Pflanzen wünscht sich jeder Gärtner. Nahrhafte Erde, in der die Pflanzen wurzeln, ist die Basis gesunden Wachstums. Die wahre Magie liegt in der Natur. Im südamerikanischen Amazonasgebiet benutzen die Indios seit Jahrhunderten Terra Preta für ihren Gemüseanbau. Das ist eine extrem humusreiche Schwarze Erde, die auf ganz natürliche Weise hergestellt wird. Diesen optimalen Nährboden für Ihre Pflanzen liefert Ihnen Terra Magica. Mit dem Kombipack können Sie außerdem künftig Kompost selber machen. Wenn Terra Preta Sie überzeugt, stellen Sie diese Schwarze Erde von nun an einfach selbst her. Damit schonen Sie nicht nur die Umwelt, sondern auch Ihren Geldbeutel.

 

Schwarze Erde   Kompoststarter   Nützliches und Zubehör
   

 

Altes Wissen für modernes Gärtnern

Wir von Terra Magica nutzen das uralte Indio-Wissen, um Terra Preta auch hier in Deutschland zu erzeugen. Genau genommen, ist das, was wir tun, Kompost selber machen im großen Stil. Die eigentliche Arbeit übernimmt dabei Mutter Natur: Wir vermengen lediglich Biomasse, Kohlenstoff und Mikroorganismen miteinander. In diesem Gemisch siedeln sich Kleinstlebewesen an. Auch Regenwürmer kommen hinzu. Auf ganz natürliche Weise entsteht so die fruchtbare Schwarze Erde Terra Preta - ohne Einsatz von Chemie oder Beimengung von Torf. Diese Schwarze Erde ist der optimale Nährboden für Gartenpflanzen, Zimmerpflanzen, Pflanzen in Balkonkästen und Terrassenkübeln, Bepflanzung von Gräbern und vieles mehr. Wir lüften das Geheimnis von Terra Preta und verraten Ihnen, wie Sie künftig Kompost selber machen können.

Natur pur

Die Schwarze Erde von Terra Magica dürfen Sie guten Gewissens einsetzen. Sie enthält keine Chemie und keinen Torf. Unsere Schwarze Erde hat stattdessen einen hohen Anteil an extrem fruchtbarem Humus und an Kohlenstoff. Die Verwendung von Terra Preta bindet schädliches Kohlendioxid (CO2) und trägt so dazu bei, Ihre unmittelbare Umwelt gesund zu halten. Wir von Terra Magica garantieren, dass die zur Herstellung verwendete Biomasse aus der Region kommt, in der wir produzieren. Dadurch schonen auch wir Umwelt und Ressourcen. Für Sie bleibt das gute Gefühl, dass die leckeren Erdbeeren aus Ihrem Garten wirklich so gesund sind, wie sie aussehen. Und dass die Bienen, die Ihre Blumen auf dem Balkon umschwirren, nur natürliche Zutaten ins Honigtöpfchen sammeln.

Hier ein Bericht über unsere Schwarze Erde:

 

Starter-Set zum Kompost selber machen

Wenn wir Sie bis hierher von Terra Preta überzeugen konnten, wird unser Kombi-Angebot Sie begeistern: Sie erhalten je einen Sack Schwarze Erde und einen Sack Kompoststarter. Mit dem Sack Terra Preta können Sie sofort beginnen, 

Fazit

Mit der Herstellung und Verwendung von Terra Preta leisten Sie und wir einen Beitrag zum Umweltschutz. Ihre Pflanzen werden optimal mit Nährstoffen versorgt und entwickeln sich gesund und natürlich. Schwarze Erde von Terra Magica ist in verschiedenen Packungsgrößen erhältlich. Vom 20 Liter Sack bis zum 1,4 Kubikmeter Big Pack. Besonders praktisch ist der Terra Magica Kombipack. Damit erwerben Sie nicht nur gesunde Schwarze Erde, sondern Sie können künftig Kompost selber machen.

Parse Time: 0.147s